Individuelle Freeride Führung

Du bist allein oder mit einer Gruppe von Freunden unterwegs und möchtest einen Tag lang das Freeride Potential eines Gebiets voll ausnutzen? Freeride Führung

Ich mache dir ein Angebot passend zur Gruppengröße und den aktuellen Verhältnissen. Getreu dem Motto #nofriendsonpowderdays fahren wir da hin wo er eben ist – der Pulver. Egal wo wir schlussendlich landen ist eines klar: Wir nutzen den Tag bis zum letzten Licht aus und lassen es richtig krachen 😉

Auf dich warten rassige Pulver Abfahrten, steile Rinnen oder der Geheimtipp, den sonst keiner kennt..

Egal ob erste Versuche beim Freeriden oder Fortgeschrittener – mit mir hast du einen kompetenten und erfahrenen Partner an der Seite. Wenn die Verhältnisse es erlauben, sind wir da unterwegs wo sonst eher wenig los ist 😉

  • Höhenmeter

    kommt drauf an..

  • Schwierigkeit

    kommt auch drauf an

  • Abseilen

    möglich

  • Zeit

    je nach Tour

  • Jahreszeit

    Jannuar-April

Preis

ab 420,- € pro Tag

Infos

Stelle eine unverbindliche Anfrage
  • staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

  • null

    Notfallausrüstung falls nötig

    Die Notfallausrüstung besteht aus LVS-Gerät, Lawinenschaufel und Lawinensonde

  • null

    Sicherheitsausrüstung falls nötig

    Ja nach Gelände und abhängig davon, ob wir abseilen müssen oder nicht, benötigen wir Helm, Gurt und Steigeisen.

  • eigene Anreise

  • null

    evtl. Bergbahnfahrten

    Je nach Tour benutzen wir Bergbahnen als Aufstiegshilfe.

  • evtl. Taxitransfer

    Je nach Tour brauchen wir ein Taxi um an den Ausgangsort zurück zu kommen. Teilweise kann auch schon im Vorfeld ein Auto deponiert werden oder die der Zug genutzt werden.

  • Getränke und Verpflegung

Wir passen die Tour deinem Könnensstand an…

…du solltest also einigermaßen fit sein und Spaß an der Bewegung in der Natur haben.

Anforderung an die Skitechnik

Auf der Piste solltest du sicher einen Parallelschwung fahren können und außerdem keine Angst vor Tiefschnee haben 😉. Je nach Tour solltest du schwindelfrei sein.

  • Freeride oder Skitourenskier mit Tourenbindung
  • Felle
  • Stöcke
  • LVS Gerät, Schaufel und Sonde
  • Goretex Jacke
  • Softshelljacke und Hose
  • Evtl Softshellweste
  • Flies
  • Handschuhe
  • Mütze bzw. Stirnband
  • Unterwäsche
  • evtl. leichte Daunenjacke
  • Bargeld
  • Kamera
  • Sonnenschutz

evtl.

  • Hüftgurt
  • Helm
  • 1 Schraubkarabiner
  • 1 lange Bandschlinge 120cm
  • Pickel und Steigeisen
Leistungen
  • staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

  • null

    Notfallausrüstung falls nötig

    Die Notfallausrüstung besteht aus LVS-Gerät, Lawinenschaufel und Lawinensonde

  • null

    Sicherheitsausrüstung falls nötig

    Ja nach Gelände und abhängig davon, ob wir abseilen müssen oder nicht, benötigen wir Helm, Gurt und Steigeisen.

Zusatzkosten
  • eigene Anreise

  • null

    evtl. Bergbahnfahrten

    Je nach Tour benutzen wir Bergbahnen als Aufstiegshilfe.

  • evtl. Taxitransfer

    Je nach Tour brauchen wir ein Taxi um an den Ausgangsort zurück zu kommen. Teilweise kann auch schon im Vorfeld ein Auto deponiert werden oder die der Zug genutzt werden.

  • Getränke und Verpflegung

Anforderungen

Wir passen die Tour deinem Könnensstand an…

…du solltest also einigermaßen fit sein und Spaß an der Bewegung in der Natur haben.

Anforderung an die Skitechnik

Auf der Piste solltest du sicher einen Parallelschwung fahren können und außerdem keine Angst vor Tiefschnee haben 😉. Je nach Tour solltest du schwindelfrei sein.

Impressionen
Ausrüstung
  • Freeride oder Skitourenskier mit Tourenbindung
  • Felle
  • Stöcke
  • LVS Gerät, Schaufel und Sonde
  • Goretex Jacke
  • Softshelljacke und Hose
  • Evtl Softshellweste
  • Flies
  • Handschuhe
  • Mütze bzw. Stirnband
  • Unterwäsche
  • evtl. leichte Daunenjacke
  • Bargeld
  • Kamera
  • Sonnenschutz

evtl.

  • Hüftgurt
  • Helm
  • 1 Schraubkarabiner
  • 1 lange Bandschlinge 120cm
  • Pickel und Steigeisen

Ähnliche Touren