XARI MAYR

staatlich geprüfter Berg- und Skiführer/Anwärter

Jahrgang 1995

null
null
''

Über meine ebenfalls bergbegeisterten Eltern kam ich schon sehr früh zum Klettern und Skifahren. Nach einem Jahr am Plastik und auf Wettkämpfen, ging es wieder raus, in die „echten Berge“ und es folgten lehrreiche und intensive Kletterjahre im heimischen Wetterstein.

Von 2013 bis 2015 war ich Mitglied im DAV-Expeditionskader mit einer erfolgreichen Abschlussexpedition nach Kirgistan.

Inzwischen bin ich in allen Disziplinen des Alpinismus zu Hause. Am liebsten bin ich im alpinen Eis und Fels unterwegs, ob im Sommer oder im Winter.

Im Winter 15/16 habe ich mit der Bergführerausbildung begonnen.

null
null

Facts

Jahrgang 1995

Wohnhaft im Raum Garmisch-Partenkirchen

Mitglied im DAV Expeditionskader 2013-2015

gelernter Feinwerkmechaniker

Alpine Highlights

06/2014: Oberreintalturm Westwand “Sanitäter“ IX, 250m, erste rp, (D)

03/2015: Seebenwände “Airgaimes“ M6- WI6 A3, 200m, keine Bolts, os, (AUT)
08/2015: Marmolada Südwand “Weg durch den Fisch“ IX-, 900m, (IT)
09/205: Otkrytyj (5664m), Westflanke 65°, 1400m, Tien Shan Gebierge, Kirgistan
12/2015: Eiger Nordwand “Heckmair” TD V 80°, 1800m, Tagesbegehung, (CH)
10/2016: El Capitan, Yosemite Valley “Salathe Wall“ 5.9 C2, 900m, in zwei Tagen, (USA)
Sportklettern bis 8a+
Drytooling bis M10+
Eisklettern bis WI7-