Führung Alltagsphobie

Kontostand, Beruf, Alltagssorgen – all das kümmert uns einen Tag lang nicht. Denn wir sind im Wetterstein unterwegs in der Alltagsphobie 😉

Tief im wilden Reintal befindet sich 15min oberhalb der Reintalangerhütte eine neue Tour am Kleinen Wanner. Eingerichtet 2021 als Führungstour bietet uns die Alltagsphobie einen langen, abwechslungsreichen und imposanten Klettertag. Die Tour führt in 25 Seillängen im meist 3.-4. Grad (eine Länge 5-) bis ins leichte Gelände unterhalb des Westgrates vom Kleinen Wanner.

Während unter uns die Wanderer Richtung Zugspitze pilgern, genießen wir die Ruhe und Abgeschiedenheit der Alltagsphobie. Die Tour sucht sich ihren überraschend homogenen Weg über festen Fels durch die Nordschlucht zwischen Kleiner Wanner und Hoher Kamm, fordert den ganzen Alpinisten und wartet in der Schlüssellänge mit einer prächtigen Platte auf.

Der Standartabstieg führt unterhalb des kleinen Wanner in die Scharte Richtung hoher Kamm. Unterwegs kommen wir hier an einer kleinen Quelle vorbei an der wir unsere Wasserreserven wieder auffüllen können. Von der Scharte geht es auf den landschaftlich einzigartigen Hohen kämm, von hier zum Gatterl und über die Knorrhütte zurück zur Reintalangerhütte.

Als Bergführer freuen wir uns, dir dieses kleine Abendteuer fernab vom Trubel präsentieren zu können 😉

  • Länge

    ca. 1100 Klettermeter

  • Höhenmeter

    Aufstieg: ca. 1000hm

    Abstieg: ca. 1000hm

  • Schwierigkeit

    5- (eine Stelle)
    sonst 3 – 4

  • Zeit

    15min Zustieg + 5-6 Std. Klettern + 2-3 Std. Abstieg

  • Jahreszeit

    Juni-Oktober

Preis

580,- €
pro Person bei 1 Person
350,- €
pro Person bei 2 Personen

Infos

Stelle eine unverbindliche Anfrage
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

  • Führung und Organisation

  • null

    evtl. Übernachtung auf der Reintalangerhütte

    ca. 50,- + HP

  • Tagesverpflegung & Getränke

Wir brauchen

Wir brauchen ca. 4-6 Stunden für die Tour. Dazu kommt der (kurze) Zustieg ab der Hütte und der Abstieg. Alles in allem ein langer Tag.

Die Kletterstellen

bewegen sich maximal im unteren 5. Grad (eine Stelle). Die meiste Zeit sind wir im 3. – 4. Grad unterwegs.

Insgesamt

warten ca. 1000hm Aufstieg und ca. 1000hm Abstieg

Einzelführung oder zu zweit?

Die Alltagsphobie an sich ist mit 2 Personen möglich.

  • Zustiegsschuhe
  • Kletterschuhe
  • Hüftgurt
  • Helm
  • 1 lange Bandschlinge
  • 1 HMS Karabiner
  • Hardshell Jacke
  • evtl. Softshell Jacke evtl. Weste
  • Fleece Jacke
  • Softshell Hose
  • Mütze oder Stirnband
  • 20-30l Rucksack
  • Kamera
  • Geldbeutel
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Lippenschutz
  • Tagesverpflegung zB.: Müsliriegel
  • Getränke mind. 2 l (im Bereich des Ausstieges befindet sich eine Quelle)
  • Handy
Leistungen
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

  • Führung und Organisation

Zusatzkosten
  • null

    evtl. Übernachtung auf der Reintalangerhütte

    ca. 50,- + HP

  • Tagesverpflegung & Getränke

Anforderungen

Wir brauchen

Wir brauchen ca. 4-6 Stunden für die Tour. Dazu kommt der (kurze) Zustieg ab der Hütte und der Abstieg. Alles in allem ein langer Tag.

Die Kletterstellen

bewegen sich maximal im unteren 5. Grad (eine Stelle). Die meiste Zeit sind wir im 3. – 4. Grad unterwegs.

Insgesamt

warten ca. 1000hm Aufstieg und ca. 1000hm Abstieg

Einzelführung oder zu zweit?

Die Alltagsphobie an sich ist mit 2 Personen möglich.

Ausrüstung
  • Zustiegsschuhe
  • Kletterschuhe
  • Hüftgurt
  • Helm
  • 1 lange Bandschlinge
  • 1 HMS Karabiner
  • Hardshell Jacke
  • evtl. Softshell Jacke evtl. Weste
  • Fleece Jacke
  • Softshell Hose
  • Mütze oder Stirnband
  • 20-30l Rucksack
  • Kamera
  • Geldbeutel
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Lippenschutz
  • Tagesverpflegung zB.: Müsliriegel
  • Getränke mind. 2 l (im Bereich des Ausstieges befindet sich eine Quelle)
  • Handy