Home » Blog » Bergsteigen » Hoher Gaif

Hoher Gaif

eingetragen in: Bergsteigen, Klettern

Der Ostgrat auf den Hohen Gaif

bietet eine einsame und lohnende Tour mit leichten Zustieg direkt hinter der Alpspitze. Man lässt die Massen an der Alpspitze zurück und quert über den Nordwandsteig ins Grießkar und geht über den Stuibensee in Richtung Gaifgrat. Über den Ostgrat geht es in leichter Kletterei auf den Gipfel. Abstieg über den gleichen Weg.

  • Länge

    Länge: ca. 800hm

  • Schwierigkeit

    max. 2

  • Zeit

    ca. 5 Stunden für die komplette Tour

  • Jahreszeit

    ca. Juni bis November

  • Fazit

    Einsame Tour hinter der Alpspitze

Bergsteigen mit Bergführer

Hier geht's zu den Touren