Home » Blog » Klettern » Alpinklettercamp 2017

Alpinklettercamp 2017

eingetragen in: Klettern, Kurs

Motivierte Teilnehmer, viele gekletterte Meter, zig gebaute Standplätze und eine menge Kaiserschmarren – das war das Alpinklettercamp 2017 an der Coburger Hütte.

In 4 Tagen hieß es für uns nach einem Anreise und Ausbildungs- bzw. Auffrischungstag möglichst viel Klettern 😉 Und das haben wir getan: an den Wänden und neuen Routen rund um die Coburger Hütte. Geklettert wurden von uns die Routen ‚Love Story‘, ‚Take it easy‘ und ‚Welcome to paradise‘ – allesamt innerhalb 30 Minuten Zustieg ab der Hütte erreichbar.

Auf dem Programm standen Standplatzbau, mobile Sicherungsmittel, behelfsmäßige Bergrettung, Orientierung und natürlich Erfahrung sammeln.

Alpinklettercamp mit Bergführer

Hier geht's zum Camp